Stiftung Deutsche Leukämiehilfe
Stiftung Deutsche Leukämiehilfe

Projekte

Wir setzen auf Forschung und ihre Anwendung.

 

Lotterie 

Mitspielen, mithelfen und mit etwas Glück gewinnen!

 

ISSCR

Empfehlenswerte Lektüre der US-amerikanischen ISSCR 

 

Willkommen

Die Stiftung Deutsche Leukämiehilfe ist 2008 mit der Zielsetzung ins Leben gerufen worden, das Wissen um Leukämie zu vertiefen, Forschung voranzutreiben, die Leiden Leukämiekranker zu verbessern, langfristig sie zu heilen.

 

Wir hegen die große Hoffnung, daß mit forciertem Forschen an Stammzellen auf neue Lösungen zur Heilung gestoßen wird. Die bereits heute erzielten Erfolge mit Nabelschnurblut weisen auf das hohe Potential von Stammzellen hin. Aus diesem Grunde engagieren wir uns für den internationalen Stammzellstudiengang an der Ruhr-Universität-Bochum, den ersten und einzigen Deutschlands.

 

Die Forschung, Lehre und vor allem die Entwicklung von Therapien mit Stammzellen ist für viele Mitmenschen relevant, denn trotz der heute gängigen und etablierten Therapien stirbt jeder zweite Bundesbürger an Krebs (Statistik s. Bild am Sonntag Januar 2016). Es fehlt an Heilung für Diabetes, Demenz, Multipler Sklerose etc. 

 

Lassen Sie uns diese Aufgabe gemeinsam stemmen und nehmen Sie teil an unserer Lotterie 2016! Mit Ihrem Loskauf setzten Sie uns in den Stand, Forschung, Lehre sowie klinische Anwendung von Stammzellen mit dem erklärten Ziel zu betreiben, jenen Mitmenschen zu helfen, für die heute gängige Therapien nicht funktionieren. 

Aktuell

Mit Beschluß vom 24. März 2016 erteilt das Finanzministerium Mainz der Stiftung Deutsche Leukämiehilfe die Erlaubnis zur Durchführung einer Lotterie zum Erreichen ihrer Stiftungsziele.

Cosmopolit

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright Stiftung Deutsche Leukämiehilfe 2010 - 2016